Diese Webseite nutzt Cookies, um Ihnen das beste Online Erlebnis zu bieten. Möchten Sie mehr darüber wissen oder Ihre Präferenzen ändern? In unserer Cookie Policy erfahren Sie mehr.Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie Policy einverstanden.
Cookie Einstellungen

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Browser gespeichert werden, wenn Sie viele Websites besuchen.

Optoma verwendet Cookies, die das Surfen angenehmer gestalten und helfen zu bestimmen, welche Seiten Sie am meisten interessieren. Dies hilft uns zu erkennen, wie wir unsere Website für Sie in Zukunft verbessern können.

Mit den folgenden Optionen können Sie einstellen, wie Cookies auf unserer Website verwendet werden; die Änderungen werden beim nächsten Laden der Website wirksam.

Funktionsbezogene Cookies verwenden Keine Funktionsbezogene Cookies verwenden
 
Tick icon Wir werden uns die Auswahl merken Tick icon Wir werden uns die Auswahl merken
Tick icon Wir werden Ihren anonymen Besuch verfolgen Tick icon Wir werden Ihren anonymen Besuch nicht verfolgen
Tick icon Sie können Inhalte über Social Networks austauschen Tick icon Einige Social Network Funktionen werden nicht funktionieren
Tick icon Unsere Website ist voll funktionstüchtig Tick icon Einige Bereiche unserer Website werden nicht funktionieren
Wenn Sie diesen Dialog schließen, ohne eine Option zu wählen, zählen Cookies standardmäßig als erlaubt.
Suchen
Geben Sie einen neuen Suchbegriff ein und drücken Sie "Enter"
Industrie Corporate and Retail
Region Deutschland
Produkt
ZH400UST
Installateur
Schindler Deutschland AG & Co. KG
www.schindler-doorshow.de
Der 1874 gegründete Schindler Konzern ist einer der weltweit führenden Anbieter von Aufzügen und Fahrtreppen und damit einhergehenden Dienstleistungen. Seine innovativen und umweltfreundlichen Zutritts- und Beförderungssysteme prägen maßgeblich die Mobilität einer urbanen Gesellschaft. Täglich bewegt Schindler mit seinen Mobilitätslösungen 1 Milliarde Menschen auf der ganzen Welt. Hinter diesem Erfolg stehen mehr als 60.000 Mitarbeitende in über 100 Ländern. Schindler Deutschland wurde 1906 als erste Auslandstochter gegründet. Für den Erfolg in Deutschland arbeiten mehr als 4.000 Mitarbeitende an über 60 Standorten.
„Wir setzen den Optoma ZH400UST ein, da es sich um einen sehr starken Ultrakurzdistanzprojektor mit 20.000 Lampenstunden handelt, der perfekt zu unseren Bedürfnissen passt. Außerdem bietet Optoma uns einen ausgezeichneten Kundendienst und selbst Anpassung des Produktes in Bezug auf unsere Anforderungen sind mit ihnen möglich“
Jan-Karsten Thoebel, Head of Technology-Advertising Products bei Schindler

Schindler kreiert mit Optoma die Schindler "Ahead DoorShow" - Schöner Warten

Aufgabe Mit mehr als 100-jähriger Erfahrung in mehr als 100 Ländern weltweit hat Schindler eine Marktlücke entdeckt, um den ungenutzten Platz auf Aufzugstüren effizient und einzigartig für Werbezwecke einzusetzen.
Lösung Schindler hat mit seiner Idee eine Marktlücke entdeckt: Den ungenutzten Platz auf Aufzugstüren als einzigartige Werbefläche zu nutzen. Die „Ahead DoorShow“ von Schindler ist ein neues out of Home Werbemedium. Werbetreibende können somit ihre Werbebotschaften oder Informationen für ihre Kunden auf Aufzugstüren platzieren.
Ergebnis Die “Schindler Ahead DoorShow” fängt Menschen dort ab, wo sie eigentlich nur warten. Mit der „Schindler Ahead DoorShow“ heißt es jetzt „Schöner Warten“.

Die Aufgabe

Schindler hat mit seiner Idee eine Marktlücke entdeckt: Den ungenutzten Platz auf Aufzugstüren als einzigartige Werbefläche zu nutzen. Die „Ahead DoorShow“ von Schindler ist ein neues out of Home Werbemedium. Werbetreibende können somit ihre Werbebotschaften oder Informationen für ihre Kunden auf Aufzugstüren platzieren. Denn selbst auf den kleinsten Aufzugstüren gibt es genug Platz für eine Werbebotschaft.  

Menschen sind immer in Bewegung und haben wenig Zeit. So ist die kurze Wartezeit vor einem Aufzug eine wirkungsvolle Möglichkeit, aufmerksamkeitsstarke Bilder und Inhalte zu zeigen, denn man kann sich sicher sein, dass diese auf jeden Fall wahrgenommen werden.

Die Lösung

Die für die “Schindler Ahead DoorShow” ausgewählten Projektoren sollten möglichst hell sein, um auch in Umgebungen mit viel Tageslicht maximalen Eindruck zu schaffen. Sie sollten einfach zu installieren, kompakt und für den 24/7-Betrieb geeignet sein. Ein weiteres zu erfüllendes Kriterium war die Ultrakurzdistanzfähigkeit.

Die Wahl fiel auf unsere ZH400UST Projektoren, die mit ihren 4.000 Lumen, der Full HD-Auflösung und der Ultrakurzdistanzprojektion aus nur 25cm Abstand ein bis zu 100 Zoll großes Bild werfen. Ihre Benutzerfreundlichkeit sowie ihre Netzwerkkapazitäten erlauben den Zugriff und die Steuerung von Content und Timings über Schindlers native Software.

So eignet sich dieses System perfekt für den Einsatz in Hotels, Flughäfen, Einkaufszentren oder Messegeländen. Mit dem speziellen Content Management System kann jeder Projektor über einen zentralen Server einzeln erreicht werden. So kann beispielsweise eine Aufzugstür im Erdgeschoss mit anderen Inhalten bespielt werden, als eine Tür im 1. Stockwerk desselben Gebäudes. Flexibler geht es nicht.

Das Ergebnis

Die “Schindler Ahead DoorShow” fängt Menschen dort ab, wo sie eigentlich nur warten. Mit der „Schindler Ahead DoorShow“ heißt es jetzt „Schöner Warten“.

Unternehmen, Hotels oder Einkaufscentren können Ihre Aufzugstüren als Werbe- oder Informationsfläche vermarkten. Durch die Investition in die „Schindler Ahead DoorShow“ kann sie nicht nur refinanziert werden, sondern mittelfristig sogar Erlöse erzielen. Die „Schindler Ahead DoorShow“ ist somit ein Gewinn für alle.

Der Optoma ZH400UST arbeitet mit der DLP® Technologie von Texas Instruments.

Equipment Liste

Optoma ZH400UST Ultrakurzdistanz Laserprojektor